News

Lydia Haack neue Kammerpräsidentin

Bayerische Architektenkammer
Die XIII. Vertreterversammlung der Bayerischen Architektenkammer hat in ihrer konstituierenden Sitzung am 25. Juni 2021 Architektin und Stadtplanerin Prof. Lydia Haack zur Kammerpräsidentin gewählt. Sie löst Architektin Christine Degenhart ab, die seit Juli 2016 an der Spitze der Bayerischen Architektenkammer stand.

„Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich auf die gemeinsame Zusammenarbeit. Auf die Bayerische Architektenkammer warten große Herausforderungen, um den Berufsstand zukunftsfähig zu machen. Dazu gehören u. a. der Klimaschutz, die Digitalisierung und die Förderung des Nachwuchses. Im Team mit Vorstand und Geschäftsstelle werden wir diese und alle weiteren Aufgaben mit dem nötigen Respekt und Offenheit angehen“, sagte Lydia Haack nach ihrer Wahl. 


Quelle: byak.de

Stellen

Aktuelle Stellenangebote von.
Hinweis! Es wurden leider keine weiteren Stellenangebote gefunden.