News

Wenn Gegensätze harmonieren

Stuberholz AG
Führungswechsel Markus Steiner ist neuer Geschäftsleiter und Mitbeteiligter der Stuberholz AG in Schüpfen. Nik Stuber, der das Unternehmen in fünfter Generation besitzt, will sich der Tochterfirma widmen.

«Es hat sich angeboten, Markus die Möglichkeit zugeben, sich am Unternehmen zu beteiligen und einen Schritt weiter zu gehen. Das ist auch für mich eine langfristige Bindung», sagt Nik Stuber. Stuber, der das Unternehmen in fünfter Generation weiterbetreibt, will aber nicht kürzer treten, im Gegenteil: «Ich werde mich nun zu 100 Prozent der Tochterfirma Hoba Immobilien AG widmen und Immobilienprojekteverwirklichen», sagt der 46- Jährige, der einst an der ETH Lausanne Architektur studierte. Die Hoba (Holz und Backstein) AG wurde bereits 1984 von der Stuberholz AG und der Ziegelei Schüpfen gegründet, mit der Idee, einzelne Bauprojekte zu realisieren. «Es ist aber danach wenig gelaufen, bis ich die Fäden wieder aufgenommen habe», sagt Stuber. Seither hat er als Bauherr diverse Bauten initiiert und umgesetzt, so etwa auch die Überbauung in Grossaffoltern, wo er vier dreigeschossige Mehrfamilienhäuser in Holzbauweise mit insgesamt 20 Wohnungen realisierte. «Ziel ist es, bis zu 50 Prozent der Aufträge im Holzbaubetrieb über solch eigene Projekte zu generieren. Und das haben wir im letzten Jahr erreicht.

Quelle: Bieler Tagblatt

Stellen

Aktuelle Stellenangebote vonStuberholz AG.
Hinweis! Es wurden leider keine weiteren Stellenangebote gefunden.