News

Generationenwechsel bei HUF HAUS

HUF Haus
Hartenfels. Im April 2021 übergibt Georg Huf nach 25 Jahren als geschäftsführender Gesellschafter das Familienunternehmen HUF HAUS in die verantwortungsvollen Hände der vierten Generation: Sohn Benedikt und Neffe Christian Huf werden als neue Doppelspitze die Geschicke des europaweit agierenden Unternehmens leiten. Gemeinsam möchte das Führungsteam frische Impulse setzen und Etabliertes im Blick behalten: Kernthemen werden die Stärkung des Westerwälder Standortes Hartenfels, die Portfolioerweiterung sowie die Weiterentwicklung grüner Wohnkonzepte sein.

Seit Jahrzehnten steht HUF HAUS für innovative Baukunst, nachhaltigen Erfolg sowie für regionale Verbundenheit. Zukunftssicher aufgestellt zu sein – sowohl für Kunden als auch für die Belegschaft – hat für das mittelständische Unternehmen aus dem Westerwald daher höchste Priorität. Ganz in diesem Sinne ist die lange geplante Unternehmensnachfolge innerhalb der Familie im April dieses Jahres offiziell abgeschlossen. Benedikt Huf, 33, und Christian Huf, 32, übernehmen die operative Leitung als geschäftsführende Gesellschafter von HUF HAUS. Georg Huf ist weiterhin mit besonderen Aufgaben betraut und steht mit seiner langjährigen Erfahrung als Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite.

Quelle: HUF HAUS

Stellen

Aktuelle Stellenangebote von.
Hinweis! Es wurden leider keine weiteren Stellenangebote gefunden.