News

Dipl.-Ing. Bernhard Egert, MBA

Neuer Vorsitzender des IHBV
Der Geschäftsführer von Graf-Holztechnik, Bernhard Egert, wurde als Vorsitzender des Ingenieurholzbauverbandes (IHBV) einstimmig gewählt.

In das Präsidium wurden Johannes Lederbauer, Vertriebsleiter Ingenieurholzbau bei Wiehag und Bernhard Obermayr, Geschäftsführer von Obermayr Holzkonstruktionen als Stellvertreter berufen. In seiner Funktion als Geschäftsführer wurde Dieter Lechner bestätigt.

Das Ziel des neuen IHBV-Vorsitzenden für die kommende Funktionsperiode ist die Stärkung der Positionierung des Baustoffs Holz gegenüber den Konkurrenzmaterialien im Bauwesen. „Holz hat vielfach bewiesen, dass Leistungsfähigkeit und Ästhetik perfekt harmonieren. Durch gelungenen Ingenieurholzbau bei architektonischen Herausforderungen setzen die heimischen Holzbauspezialisten Standards in der nationalen und internationalen Architektur“, erläutert Egert. Dahingehend will man in Zukunft verstärkt Akzente setzen und die Zusammenarbeit innerhalb der Holzbaubranche forcieren. Der Vorsitzende ist davon überzeugt, dass die bautechnischen Möglichkeiten von Holzkonstruktionen noch nicht ausgeschöpft sind.

Quelle Text: holzbauaustria
Quelle Bild: Leyrer+Graf