News

Kuchl gibt den Holzton an

Aus- und Weiterbildungsangebot
Erwachsenen- und Weiterbildung sind am Holztechnikum Kuchl große Themen. Hierfür bietet man ein vielseitiges Portfolio, wie zum Beispiel die berufsgebleitende Ausbildung zum Werkmeister. Doch damit nicht genug: Mit dem Projekt „Bildungslabor“ will man beispielsweise zusammen mit weiteren Akteuren aus der Branche bundesweit einheitliche Unterrichtsmaterialien erstellen.

„Mitarbeiterbindung ist eine Antwort auf den Fachkräftemangel. Hier setzen wir mit unserer Werkmeisterausbildung an“, erklärt Erwin Treml, Leiter Weiterbildung und Dienstleistungen am Holztechnikum Kuchl (HTK). Er ist davon überzeugt, dass Unternehmen, die ihren Mitarbeitern die berufsbegleitende Ausbildung „Werkmeister Holztechnik-Produktion“ ermöglichen, klar im Vorteil sind. Mit der Ausbildung werden engagierten Fachkräften berufliche Aufstiegschancen ermöglicht. „Der vierte Jahrgang schließt im Juli ab. Wir können bereits von vielen erfolgreichen Absolventen, die inzwischen in Führungspositionen tätig sind, berichten“, bestätigt Treml.

Quelle: holzbauaustria.at

Bild: Die Werkmeister-Ausbildung wird gut angenommen, es gibt bereits den vierten Jahrgang © Holztechnikum Kuchl

Stellen

Aktuelle Stellenangebote von .
Hinweis! Es wurden leider keine weiteren Stellenangebote gefunden.
Alle Rechte vorbehalten. Copyrights © - forum-holzkarriere.com | AGB | Datenschutz | Impressum