News

Wenig Zielkonflikte zwischen Ökologie, sozialer Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit

Blumer-Lehmann AG
Kann Idealismus wirtschaftlich sinnvoll sein? Ja, sagt Katharina Lehmann. Mit uns sprach sie über Werte, darüber, was es bedeutet, Chefin zu sein, und wieso Zwangsmassnahmen nicht reichen, um den Klimawandel zu stoppen.

Frau Lehmann, Sie waren gerade Anfang 20 und befanden sich noch mitten im Studium, als Sie die Führung der Lehmann Gruppe übernommen haben. Wie kam es dazu?
Das war eine Notlösung. Es war damals nicht mein Plan, die Firma zu übernehmen. Ich studierte gerade Betriebswirtschaft und konnte mir alle möglichen Jobs für mich vorstellen. Doch dann erlitt mein Vater einen Schlaganfall, und ich musste für eine Lösung sorgen. Also habe ich die Geschäftsleitung übernommen. Schnell fand ich an dieser Aufgabe Gefallen. Immer wieder galt es, neue Herausforderungen zu meistern, die mich gereizt und motiviert haben. So bin ich geblieben – bis heute.

Quelle: swiss-architects.com  / Bild: Blumer-Lehmann AG

Stellen

Aktuelle Stellenangebote vonBlumer Lehmann AG.
Zeige 1-2 von 2 Einträgen.
Blumer Lehmann AG

Maschinist Holzwerk (m/w/d)

Mehr Infos PDF Download Teilen
Blumer Lehmann AG

Projektleiter Modulbau (m/w/d)

Mehr Infos PDF Download Teilen