News

neuer Landesinnungsmeister

Vorarlberg
Manuel Feuerstein ist Geschäftsführer in sechster Generation des Unternehmens Alfred Feuerstein in Bludenz. Bereits vor 150 Jahren als Tischlerei gegründet, kann das Unternehmen ein fixfertiges Holzhaus vom Dachstuhl über die Fenster bis zum Nachtkästchen aus einer Hand anbieten. Im Alter von 33 Jahren ist er seit Kurzem Landesinnungsmeister Vorarlbergs.

Herr Feuerstein im Interview mit Holzbau Austria:


Wie steht es Ihrer Ansicht nach derzeit um den Holzbau?

Der Holzbau – so, wie er bei uns gedacht und umgesetzt wird – ist ein ist ein technisch ausgereiftes und hochstehendes Gewerk und meiner Ansicht nach gegenüber anderen Bauweisen wohl am fortschrittlichsten. Holzbau ist schnell, trocken, leise und entlastet während der Bauphase die Nachbarn. Das sind schon schlagkräftige Argumente, ohne auf den Klimaschutz einzugehen. Beton gehört für mich in den Straßen- und Brückenbau, Plastik ist sogar beim Dämmen überholt. Für mich ist ganz klar: Das 21. Jahrhundert ist das Jahrhundert des Holzes.


Quelle: holzbauaustria.at

Stellen

Aktuelle Stellenangebote von.
Hinweis! Es wurden leider keine weiteren Stellenangebote gefunden.