News

Die "Simo-Story"

Leidorf Holzbau
Der Fachkräftemangel trifft mittlerweile alle Unternehmen in Österreich. Leider hat die Corona-Pandemie diese Entwicklung weiter verstärkt. Daher hat sich die Firma Leidorf für den Marokkaner Simo ins Zeug gelegt, um eine Anstellung zu ermöglichen.

GEINERBG. Anfang 2021 erhielt die Firma Leidorf eine Bewerbung eines Studenten. Der junge Marokkaner Simo hat in seiner Heimat Automatisierungstechnik studiert. Nach dem Bachelorabschluss wechselte er nach Polen um in Poznan ein Masterstudium zu absolvieren. Im Internet fand Simo Videos eines Holzbau-Roboters, der im Innviertel bei der Firma Leidorf steht. Die Roboter-CNC-Anlage faszinierte den jungen Mann. Deshalb schickte er online eine Bewerbung nach Geinberg.

Quelle: Leidorf Holzbau

Stellen

Aktuelle Stellenangebote von Leidorf GmbH.
Hinweis! Es wurden leider keine weiteren Stellenangebote gefunden.