News

Tjiko stellt die Weichen für das Vertriebsteam 2022

Tjiko GmbH
Ab sofort übernimmt Sandra Röthinger die Hauptverantwortung für den Vertrieb, sowie das Marketing von Jonas Blomeyer. Jonas bleibt im Key-Account Management und im strategischen Vertrieb. Jonas Blomeyer ist ein Mann erster Stunde bei Tjiko und seit jeher ein enger Vertrauter des Gründers Lukas Schiffer. Vor diesem Hintergrund hat er den Aufbau des Vertriebs übernommen und zuletzt herausragende vertriebliche, sowie strukturelle Erfolge erlangt.

Ein Projekt, das hervorzuheben ist, war die deutschlandweite Roadshow im Zeitraum von einen Monat, in der mit 4000 km und 30 Terminen die Grundlage für viele neue Kundenkontakte geschaffen wurde. Jonas war nicht nur Organisator, sondern selbst mit an Bord.Mit Sandra Röthinger ist es ihm nun gelungen eine Mitarbeiterin mit langjähriger Erfahrung im Holzbau, Vertrieb und Marketing ins Team zu holen. Nach intensiver Einarbeitung übergibt Jonas Blomeyer nun die Hauptverantwortung an seine neue Kollegin.„Nach meinem Schritt würde mich Lukas üblicherweise erneut in ein Aufbau-Projekt einbeziehen. Allerdings habe ich meine Leidenschaft im Vertrieb gefunden: ich möchte meinen Fokus auf die Betreuung der Key-Accounts und den strategischen Vertrieb legen und die aktuellen Erfolge, die ich mit meinem Team geschaffen habe, fortführen. Wir sind 2021 vom Startup zum mittelständischen Unternehmen herangewachsen und wir stehen im kommenden Jahr vor neuen Herausforderungen, denen ich mich gerne stelle. Ich freue mich auf eine lange, erfolgreiche Zusammenarbeit mit meinen Kunden bei Tjiko.“ so Jonas Blomeyer

Quelle: Tjiko GmbH

Stellen

Aktuelle Stellenangebote von.
Hinweis! Es wurden leider keine weiteren Stellenangebote gefunden.